1. Fazit Aircooler Experiment

Peltier Luftkühler 120W

jerry retro camper der Retro Camper

Schulbus Umbau 2021

1. Fazit Aircooler Experiment

Nach dem ich nun eine Saison mit verschiedenen Aircoolern experimentieren durfte, hier nun das Fazit der 1. Saison. Als erstes handelt es sich bei diesen Verdunstungs-Luftkühler nicht um eine Klimaanlage. Das heißt, sie sind primär für die Körperkühlung gedacht und nicht für die Raum Kühlung. Dazu muss man sich im Luftstrom des Aircoolers befinden.

Das ist der Effekt, wenn man aus dem Meer kommt und die feuchte Haut praktisch durch den Wind bzw. Luft gekühlt wird. Da sich das Gerät dann aber in der Nähe von der Person befinden muss, gilt es aus meiner Sicht unbedingt auf die Lautstärke eines Aircoolers zu achten. Denn diese sind teilweise extrem unterschiedlich. Von kaum wahrnehmbar bis unerträglich. Siehe auch die nachfolgenden Berichte dazu. Produkt Test Aircooler Sichler  oder  Peltier Luftkühler.  

1. Fazit Aircooler Experiment
1. Fazit Aircooler Experiment

Unter der Voraussetzung (keine Klimaanlage, Raumkühlung) funktioniert ein Aircooler. Wobei die Bezeichnung Aircooler = Luftkühler schon etwas missverständlich sein kann. Einerseits wird natürlich die ausströmende Luft gekühlt im Vergleich zur Raum- oder Umgebungstemperatur. Andererseits führt diese Luftkühlung nicht zwangsläufig zur einer Raumkühlung.

Trotzdem kann unter gewissen Voraussetzungen auch ein Raum gekühlt werden, wie wir noch sehen werden.

Peltier vs Eispack

Das im Wassertank befindliche Wasser kann entweder durch die Zugabe von Eis, Packs oder Würfel gekühlt werden oder mit einem Peltier Halbleiter Element. Es gibt mittlerweile Aircooler, die solch ein Element im Luftkühler verbaut haben und nutzen. In meinen Experimenten habe ich sowohl mit diesen, als auch externen Wasserkühlungsmodule (s. Aquarium) probiert.

Fühler Wassertemperatur

Fühler Lufttemperatur
Power Station und Fühler Lufttemperatur

Ergebnisse Aircooler Experiment

Egal ob manuell (Hinzugabe Eis) oder automatisch (Peltier) der Effekt funktioniert gleicher maßen gut. Das Wasser lässt sich um bis zu ca. 10 Grad unter Umgebungs- oder Start Temperatur senken.

Manuell etwa doppelt so schnell, aber leider verpufft der Effekt relativ schnell wieder und man müsste Eis nachlegen. Das ist natürlich sehr mühsam und aufwendig, ständig gekühlte Akkus bereit zu halten und diese nahezu stündlich zu tauschen. Deshalb ist die Peltier Geschichte schon deutlich charmanter!

Sinkt die Wassertemperatur wird auch die ausströmende Luft um bis zu 5 Grad gekühlt.

Beispiel

Außentemperatur 25 Grad (kann auch die Innentemperatur sein, wenn der Aircooler im Raum betrieben wird). Dann ist eine Wassertemperatur von 13-15 Grad möglich und die ausströmende Luft beträgt im Ideal Fall etwa 20 Grad. Dieser Effekt ist auf der Haut merklich spürbar (auch draußen, Balkon oder Terrasse). Im Raum nur dann, wenn dieser entsprechend klein, die Luftumwälzung des Aircooler entsprechend groß und die Luftfeuchtigkeit nicht all zu hoch ist.

Dann kann auch der Raum 2 bis 3 Grad nach mehreren Stunden abgekühlt werden. Da Wohnmobile oder Camper meist einen überschaubaren Innenraum haben, kann es bei entsprechender Isolierung (!) auch mit der Kühlung funktionieren.

Empfehlung

 

Bei beabsichtigter Raumkühlung empfehle ich eine Luftumwälzung von mindestens 800m3 /h. Besser wäre > 1000.  Soll „nur“ der Körper gekühlt werden, ist die Lautstärke für mich absolut entscheidend. Hier sind 40Db bei moderater Entfernung deutlich angenehmen, als >50Db. Schlafen konnte ich nur beim Sichler 500-LW in niedrigster Stufe und ohne Wasserkühlung, da ansonsten ICH das Brummen des Motors, als störend empfinde. Das mag aber an meinen Ruhebedürfnis beim Einschlafen liegen.

Deshalb meine Empfehlung o. g. Sichler 500-LW mit Peltier.

Peltier Luftkühler

https://amzn.to/3Bmr3vr

https://amzn.to/3gFcxqY

Der große Bruder LW-600 ist zwar leistungsstärker und hat einen Ionisator, aber leider MIR zu laut.

150 watt verbrauch Luftkühler 

Dann probiert doch mal den Aircooler im Freien zu verwenden. Das ist mit einer Klimaanlage verboten! Aber der Aircooler verschafft auch Abkühlung auf dem Balkon, Terrasse oder Vorzelt.

Was meint Ihr? Welche Aircooler könnt Ihr empfehlen, welche nicht und warum? Schreibt Sie doch in die Kommentare.

Wenn Du uns bei diesem Projekt unterstützen möchtest, dann trete doch der Gemeinschaft Jerry Retro Camper bei und erhalte exklusiven Content über Van Life, Camping und vieles mehr. Ebenso zeigen wir uns mit kleinen Geschenken bei unseren Freunden erkenntlich.

Become a Patron!

oder nutze den nachfolgenden Amazon Zugang. Damit unterstützt Du uns mit einer kleinen Werbekostenerstattung ohne, dass es für Dich einen Nachteil hat, sei bedankt 🙂

Amazon Partner Link

Aktuelles

Bus Umbau 2021

Bus Umbau Wohnmobil

Auf unserem Youtube Kanal findest Du ebenfalls Informationen zu Produkten und Camping Themen. Schau doch mal vorbei. 

Möchtest Du vielleicht auch einen US Schulbus kaufen und ausbauen? Dann sind vorgenannte Informationen sicherlich hilfreich.

Blog HOME

Kommentar verfassen