Alter Schulbus bekommt neuen Grundriss

alter schulbus grundriss klein

jerry retro camper der Retro Camper

Alter Schulbus umgebaut – neuer Grundriss

Jerry bekommt einen neuen Grundriss. Angeregt durch einige Youtube Videos stellte ich mir die Frage, ob ich den vorhandenen Grundriss nicht noch verbessern kann? Ich schob also in Excel die jeweiligen Möbel virtuell an andere Plätze. Und dann geschah es …

Ich sah eine Möglichkeit Bad und Küche anders anzuordnen und dadurch noch mehr aus dem vorhandenen Platz heraus zu holen.

So soll es nun aussehen.

alter schulbus grundriss gross
Alter Schulbus umgebaut – Grundriss

Dazu ging es als erstes an die Demontage von Bad und Küche. Alles muss raus. Ein Hin- und Herschieben ist auf solch einem engen Raum natürlich nicht möglich. Außerdem hängen viele Installationen natürlich zusammen. Sie sind miteinander verbunden, da ich nicht oder nur ungerne beliebe viele Löcher in die Außenhaut bohren möchte.

Bisheriger Ausbau

Alter Schulbus umgebaut – Vorteile neuer Grundriss

  1. die Küchenarbeitsplatte und damit die Arbeitsfläche wird grösser
  2. Alle Fenster von Bad und Küche bleiben größtenteils frei. Damit fällt mehr Licht in den Retro Camper
  3. das Waschbecken ist besser erreichbar
  4. die Dusche ist mit weniger Aufwand nutzbar
[affilinet_performance_ad size=300×250]

Gründe genug den Aufwand auf sich zu nehmen.

Beginnen wir mit der Küche. Sie wird nun zur Winkel Küche. Wobei der Winkel entsteht in dem der Retro Kühlschrank [amazon_link asins=’B076HV7H2K‘ template=’ProductCarousel‘ store=’retroschoolbus-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’262233d1-5eb4-11e8-bf3f-1b4565bff354′]nun nicht mehr am Fenster steht. Das Waschbecken kann etwas nach rechts versetzt werden, sodass letztendlich mehr Arbeitsfläche entsteht. Der Durchgang zum Bad und Schlafbereich stellt hier nun den Engpass dar. Ist aber mit 55 cm noch so breit, wie handelsübliche Wohnmobil gänzlich auskommen müssen. Vor Couch und Küche beträgt der Flur immerhin einen stattlichen Meter.

Schulbus Küche

Beim Badezimmer kommt die Kompost Toilette nun rechts zum stehen. Das Waschbecken [amazon_link asins=’B06Y55YB93′ template=’ProductCarousel‘ store=’retroschoolbus-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’47f7b374-5eb4-11e8-894f-7143c928f7a4′]weicht nach links. Dadurch dass es nach oben versetzt werden muss, findet der Warmwasser Boiler darunter noch Platz. Die Duschwanne ist nun freistehend und somit komplett verfügbar. Das heißt, zwischen Waschbecken und Toilette steht genügend Fußraum bereit. Die Duschtasse kann frei bleiben. Ebenfalls ist kein Höhenausgleich, wie zuvor, mehr erforderlich.

Schulbus Bad

Besuche uns doch mal bei Youtube. Wir würden uns freuen!

Update April 2020

Wir sind mittlerweile bei Grundriss 3.0 oder mehr angelangt. Hier findest Du weitere Infos darüber.

Blog HOME
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tipps. Setzte ein Lesezeichen permalink.